Termine

05.05.2017

NEU: Bachelor Studium "Unternehmensmanagement" und ATPL(A) Ausbildung

Die AEROTOURS Verkehrspilotenschule bietet ab dem Wintersemester 2017 zusammen mit der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde ein Bachelorstudium im Bereich Unternehmensmanagement kombiniert mit einer ATPL(A) Ausbildung an.

Weiterlesen …

04.05.2017

ATPL(A) Vollzeitlehrgang für integriert und modular

ATPL(A) Vollzeitlehrgang startet am 04.10.2017 um 9:30 Uhr in Berlin

Weiterlesen …

03.05.2017

MCC - Multi Crew Cooperation

Am 11.05.2017 startet ein MCC-Lehrgang in unseren Ausbildungsräumen in Strausberg. Ziel der Ausbildung ist es die Berechtigung für MCC nach EASA Teil FCL zu erlangen. Die Ausbildung gliedert sich in einen theoretischen und praktischen Teil.

Weiterlesen …

03.05.2017

BZF I & II - Lehrgang

Ab 10.06.2017 findet in unserem Seminarraum in Berlin Lichtenberg/ Friedrichshain ein BZF Lehrgang statt. Die Theorie bezieht sich sowohl auf das BZF I (englisch + deutsch) als auch auf das BZF II (deutsch).

Weiterlesen …

03.05.2017

PPL(A)/LAPL(A) - Lehrgang

Ab 19.08.2017 findet in unserem Seminarraum am Flugplatz Strausberg bei Berlin ein PPL Lehrgang statt. Die Theorie bezieht sich sowohl auf den PPL(A) als auch auf den LAPL(A) nach EASA Part FCL.

Weiterlesen …

03.05.2017

Fluglehrer Lehrgang FI(A)

Am 29.05.2017 startet ein Fluglehrer-Lehrgang (Kurssprache Deutsch) in unseren Ausbildungsräumen in Strausberg. Ziel der Ausbildung ist es die Berechtigung für den FI(A) nach EASA Teil FCL zu erlangen. Die Ausbildung gliedert sich in einen theoretischen und praktischen Teil.

Weiterlesen …

20.03.2014

Moderne Fernkurse über die AEROTOURS eAcademy

Die AEROTOURS Verkehrspilotenschule besitzt die Zulassung als Fernschule für ATPL(A), CPL(A), IR(A), CB-IR(A), EIR(A), PPL(A), LAPL(A), SPL(A) und HPA vom Luftfahrt-Bundesamt und der Zentralstelle für Fernunterricht ZFU.

Weiterlesen …

Flugzeugreservierung

Flugzeugreservierung

Hier können Sie Flugzeuge zum Chartern und zur Ausbildung buchen, sowie die Auslastung der Flotte sehen.

CRM / DGR Schulung

CRM Schulung


Lehrgangsinhalte


Das Crew (oder Cockpit) Resource Management-Training (CRM) ist eine Schulung für Luftfahrzeugbesatzungen, welche die Fähigkeiten der „Non Technical Skills“ - nicht technischen Fertigkeiten - schulen und verbessern soll. Dabei werden insbesondere vier Kategorien betrachtet: Kooperation, Situative Aufmerksamkeit, Führungsverhalten und Entscheidungsfindung. Das Element Kommunikation ist ein ständiger Prozess, der sich in allen Kategorien wiederfindet.

 

CRM-Trainings finden in der Ausbildung von Besatzungsangehörigen, insbesondere der Flight Crews, statt. Gem. der Regulations, festgelegt in den EU-OPS, ist eine Ausbildung verbindlich und muss in einem Zeitraum von 3 Jahren wiederholt werden. Gleiches findet auch Anwendung in der militärischen Fliegerei. Des Weiteren werden in der zivilen Fliegerei CRM-Fertigkeiten in LINE-Checks ‚assessed‘ (überprüft). CRM soll das Bewusstsein dafür schärfen, dass neben dem technischen Verständnis an Bord eines Luftfahrzeugs (Technical Skills), der zwischenmenschliche Bereich ein ständiger Begleiter ist.

 

Das Bewusstsein über Abläufe und Prozesse in diesem Bereich, erhöht die Professionalität und verbindet alle an Bord befindlichen mentalen Ressourcen der gesamten Besatzung an Bord. Die Teamfähigkeit wird erhöht, Flugunfälle aufgrund menschlichen Versagens werden verringert. Ein wichtiges Element von CRM ist die Nutzung und Weitergabe von allen (lebens-)wichtigen Informationen innerhalb der Crew, sowohl intern als auch im Zusammenspiel zwischen Cockpit- und Kabinenbesatzung.

 

Der Lehrgang ist vom LBA anerkannt. Am Ende des Lehrganges gibt es ein Zertifikat.

 

Lehrgangsgebühr: 169,- EUR inkl. MwSt. für den CRM Refresher; 249,- EUR für den CRM Initial Lehrgang.